Auch ehemalige Schüler/-innen und Kolleg/-innen gehören noch zu unserer Schulgemeinschaft. Deshalb laden wir sie jedes Jahr im März in die Schule ein, sei es, um alte Klassenkamerad/-innen nach langer Zeit zu treffen, sei es, die langjährige Klassenlehrerin oder den langjährigen Klassenlehrer wiederzusehen und zu berichten, wie der weitere persönliche oder berufliche Lebensweg sich gestaltet. Die Begegnungen und Gespräche sind immer wieder spannend und interessant und führen oft zu überraschenden und neuen Einsichten.