Die Gesamtschule Aachen-Brand – das sind vor allen Dingen Menschen: 130 Lehrerinnen und Lehrer, 1300 Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene, Menschen, die im Sekretariat arbeiten und der Schulsozialarbeit, in der Schulküche und bei der Schulbegleitung, Menschen, die unser Gebäude in Stand halten, Menschen, die es reinigen – und nicht zuletzt gehören auch die Eltern der Schüler/-innen zu uns. All diese Menschen zusammen machen die Gesamtschule Aachen-Brand aus.

Diese Menschen haben verschiedene Ideen und Geschichten, verschiedene Stärken und Schwächen, verschiedene Hoffnungen und Gedanken, aber sie alle eint ein gemeinsames Ziel: Unsere Schule zu einem Ort zu machen, an dem Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene mit Freude lernen können, in einer Atmosphäre von Respekt, Wertschätzung, Freude und Zuneigung.

Unser Anspruch ist es, jeder einzelnen Schülerin und jedem einzelnen Schüler gerecht zu werden. Jedes Kind, jeder Jugendliche, jeder junge Erwachsene darf stolz sein auf Mitgebrachtes und Geleistetes und neugierig auf Kommendes. Deshalb arbeiten die Lehrerinnen und Lehrer in festen Teams zusammen, unterstützen einander, tauschen sich regelmäßig aus und besprechen die Ausgangslage jeder Schülerin, jedes Schülers, um ihre und seine Erfolge, Probleme und Aussichten im Blick zu behalten.

Schulleben ist mehr als Unterricht, und Unterricht ist mehr als Wissensvermittlung. Lehren bedeutet auch und vor allem Anteilnehmen, Begleiten, Kritisieren, Ermuntern. Das ist anstrengend, aber lohnend. Wir sind überzeugt, dass jeder Mensch etwas leisten und hervorbringen kann und will, dass jeder Freude an Neuem hat, an der Entfaltung seiner Persönlichkeit, am Lernen zusammen mit anderen.

Lernen an einer Schule soll natürlich dazu führen, den bestmöglichen Abschluss zu machen, um so mehr Chancen im Leben ergreifen zu können. Lernen ist aber mehr als das: Dass man für das Leben lernt und nicht für die Schule, ist wahr. Wer erfolgreich lernen will, muss aber bereit sein sich anzustrengen. Dabei helfen Gemeinschaft und gemeinsames Lernen. Daher ist an der Gesamtschule Aachen-Brand Inklusion seit langem schon ein wichtiges Thema: An unserer Schule lernen wir miteinander und voneinander. Jeder ist willkommen.

An unserer Schule möchten wir in einem geschützten Rahmen die Schüler/-innen auf ihr weiteres Leben vorbereiten. Wir wollen Kindern, Jugendlichen und jungen Erwachsenen dabei helfen, der Welt und ihren Mitmenschen kritisch-rational zu begegnen und emotional-mitfühlend. Wir wünschen uns, dass sie sich als Menschen mit Verantwortungsbewusstsein für Freiheit, Demokratie und die Bewahrung einer lebenswerten Umwelt einsetzen.

Wir leben in einer Zeit, in der die Zukunft ungewiss ist. Die Menschheit hat Enormes geleistet im Kampf gegen Armut, Krankheit und Ungleichheit, doch all dies wird bedroht durch die Art, wie wir mit unserer Umwelt umgehen. Als Agenda-Schule sehen wir uns in der Pflicht, unseren Schüler/-innenn Freude an der Natur zu vermitteln und ihnen dabei zu helfen, in ihrer Familie, ihrem Viertel, ihrer Stadt und ihrem Land Natur zu genießen und zu bewahren.

Als Kultur-Schule wollen wir Freude an Kultur fördern und die Kreativität der Schüler/-innen im Unterricht, in Arbeitsgemeinschaften und in außerschulischen Aktivitäten fördern. Kultur ist keine Angelegenheit für einige wenige, der Zugang zu ihr darf nicht schwierig sein. Wir an der Gesamtschule Aachen-Brand sind überzeugt: Kultur ist ein Quell der Freude und Anregung für alle.

Wo Menschen zusammenkommen, ist Streit unvermeidlich. Wir achten darauf, dass wir gut streiten, dass wir bei aller Verschiedenheit der Meinungen und Bedürfnisse einen guten Kompromiss finden, mit dem alle leben können. Die Lehrerinnen und Lehrer in ihren Teams und die Schüler/-innen in ihren Kursen erleben jeden Tag, dass Menschen für gute Arbeit und für gutes Leben aufeinander angewiesen sind und einen gemeinsamen Weg finden müssen.

All dies und mehr macht unsere Schule aus. Wir alle, Schüler/-innen, Lehrerinnen und Lehrer, Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, Eltern, dürfen daran mitwirken, dass die Gesamtschule Aachen-Brand ein Ort des guten Lernens und guten Lebens ist und bleibt.