Rot, weiß, grün, blau, gelb…. viele Farben stehen für die verschiedenen Jahrgangsteams, jeweils zwei parallel in den Jahrgängen der Sekundarstufe I und jeweils eins in den drei Oberstufenjahrgängen. Unsere Teams bilden das Herzstück unseres Schullebens. Sie sind die pädagogische Heimat der Schüler/-innen und der Kolleg/-innen. Sie schaffen überschaubare Gruppierungen innerhalb der großen Schule, sind Bezugsrahmen und Identifikationsmöglichkeiten.
Unsere Teams sind multiprofessionelle Teams; Regellehrer/-innen, Sonderpädagog/-innen und unterrichtsnah eingesetzte Sozialarbeiter/-innen (bis zum 7. Jahrgang extern über die Kinder- und Jugendhilfe Brand, JiB) treffen sich einmal im Monat zu Teamkonferenzen und stimmen sich über pädagogische Leitlinien, gemeinsame Ausflüge und Veranstaltungen, Projekte und die Gestaltung der Klassenräume ab. Sie beraten über die Schullaufbahn ihrer Schüler/-innen und stimmen pädagogische Unterstützung und Förderung ab.
Dies geschieht darüber hinaus täglich auf dem „kleinen Dienstweg“, da alle Teamkolleg/-innen im Lehrerzimmer an einem großen gemeinsamen Teamtisch zusammensitzen.

Broschüre Teamschule