Unsere Schule liegt im Aachener Stadtteil Brand umgeben von einem großen parkartigen Schulhofgelände. In den Pausen stehen den Schüler/-innenn vielfältige Spielangebote an neuen Klettergeräten oder auf den Sportflächen zu Verfügung. Das Außengelände verfügt über einen Kunstrasenplatz, einen Übungsplatz, ausgelegt mit Tartan, einen kleinen Fußballplatz und Tischtennisplatten auf dem Schulhof.

Besondere Attraktionen der Schule sind der fachmännisch betreute Schulgarten und die liebevoll gepflegten Innenhöfe. Zentraler Ort des Außengeländes ist unser Walther-Kröner-Platz mit der Musikmuschel als Außenbühne.

Das Schulgebäude spiegelt die Teamstruktur unserer Schule wider. Jedes Team (jeweils drei Klassen eines Jahrgangs) ist einem gesonderten Gebäudetrakt zugeordnet; hier liegen die einzelnen Klassenräume.

Um modernes digitales Unterrichten zu ermöglichen, sind unsere Räume ausnahmslos mit Beamern ausgestattet und mittlerweile können wir im gesamten Gebäude WLAN nutzen. Als eine der ersten Aachener Schulen stehen uns für den Unterricht darüber hinaus fünf IPad-Koffer zur Verfügung, die täglich intensiv eingesetzt werden.

Wir nutzen moderne, zum Teil völlig neu eingerichtete naturwissenschaftliche Fachräume sowie attraktive großzügig gestaltete Kunsträume. Vor Kurzem ist unsere Schulküche mit zwei neuen, modernen Kücheneinheiten ausgestattet worden .

Unsere regelmäßigen großen Veranstaltungen finden im so genannten Pädagogischen Zentrum (PZ) statt, ausgestattet mit hochwertigen licht- und akustiktechnischen Anlagen.

In der großen Mittagspause bietet unser Mensateam unseren Schüler/-innenn ein gesundes und schmackhaftes Mittagessen an: „Hier kocht der Chef noch selbst“. Für den „kleinen Hunger“ hält die Cafeteria leckere Snacks bereit.