Finn, Moritz und Celina kamen, um die selbst gedruckten Postkarten zu verkaufen. Die drei waren ein ganz tolles Team. Sie konnten den Interessierten alle Fragen zum Thema Radierungen beantworten und erklären, wie man eine Radierung herstellt.
Um 12.30 Uhr waren alle 50 Karten verkauft. Es war ein großer Erfolg. Wir haben 280,- € eingenommen. Den Erlös der Postkarten werden wir an die Ukraine spenden.
Allen herzlichen Dank
Gabi Vello>br>